Was erwartet dich?

Im Pflanzenbau setzen wir auf Mulchsaat mit moderner Technik. Unser Anbau umfasst Getreide, Raps, Zuckerrüben, Mais, Gras und Grünland. Daneben lernst du die Funktionen der Maschinen und die Zusammenhänge der Abläufe kennen. Auch wenn wir selber nicht pflügen, machen unsere Lehrlinge gerne beim Leistungspflügen mit. Wir setzen in einigen Bereichen (Parallelfahren, Dünger streuen, Ertragserfassung) auf Precision Farming. Die Lohnunternehmersoftware mit Ipads ermöglicht einen schnellen Einblick in den Betrieb.

Im Kuhstall haben wir einen anerkannt hohen Standard bei Kuhkomfort und allen Prozessen rund um die Tierbetreuung. Wir bieten dir die Möglichkeit, diese Arbeiten im Detail kennenzulernen.

In unserer Werkstatt pflegen und warten wir die Maschinen und führen einiges an Reparaturen durch.

Unsere Mitarbeiter haben Spaß daran, mit jungen Kräften zu arbeiten. Lehrlinge und Praktikanten arbeiten im Team und sind in einer Wohngemeinschaft auf dem Hof zusammen mit Erntehelfern (Studierenden) untergebracht. Das bietet gute Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch.

Was erwarten wir?

Spaß und Interesse an der Arbeit, Belastbarkeit in Spitzenzeiten und die Fähigkeit selbstständig zu wohnen. Als Schulabschluss ist Berufsreife (9. Klasse) Voraussetzung.

Du möchtest dich gerne bewerben?

Sende eine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen an uns – gerne auch per Mail. Beschreibe dabei auch, was dich besonders interessiert und für welche Stelle und welchen Zeitraum du dich bewirbst.

Nach Sichtung der Unterlagen vereinbaren wir einen Vorstellungstermin – nach Möglichkeit persönlich oder sonst telefonisch.

Wenn alle Fragen geklärt sind wird ein Vertrag geschlossen.

Alle Bewerbungen bitte an:
Jochen Walther
Rostocker Straße 23
18239 Satow

oder

Jobs@dgsgmbh.de

Während der Zeit auf Gut Hohen Luckow

Neben den praktischen Tätigkeiten und der Einweisung bei der täglichen Arbeit werden Termine zu bestimmten Themen im Laufe des Jahres durchgeführt. Diese sollen die Zusammenhänge im Betrieb und bei den Arbeitsprozessen erkennbar machen.

Lehrlinge, Praktikanten und Erntehelfer wohnen in Wohngemeinschaften. Neben dem gemeinsamen Einkaufen und Kochen soll Erfahrungsaustausch und Spaß dabei nicht zu kurz kommen.

Und danach?

Gerne bieten wir dir nach der Lehre einen festen Arbeitsplatz. Bei guten Leistungen ist dieser garantiert.

Lehrberufe

In unserem Betriebsverbund bilden wir verschiedene Berufe aus:

Landwirt: Ackerbau und Milchvieh mit Jungviehaufzucht
Tierwirt: Milchvieh und Jungviehaufzucht, spezialisiert
Fachkraft Agrarservice: Ackerbau mit Spezialisierung auf Technik und Service

Mit einem guten Realschulabschluss kannst Du auch in drei Jahren die Ausbildung Landwirt mit Fachschochschulreife machen und dann gleich weiter studieren.

Mit Abitur kann ein Antrag auf eine verkürzte Lehre in 2 Jahren gestellt werden.

Zeiten und Orte

Wir nehmen auch Lehrlinge für ein Ausbildungsjahr, falls du mehrere Betriebe kennen lernen möchtest.

Beginn des Lehrjahres ist wahlweise der 1. Juli oder der 1. August, die normale Lehrzeit sind 3 Jahre.

Die Berufsschule ist 40 Minuten entfernt in Güstrow-Bockhorst, dort wird Blockunterricht gegeben.

In der Lehrzeit sind drei überbetriebliche Lehrgänge Pflicht, z. B. Erntetechnik, Drilltechnik, Tierhaltung.